Lizenzen – Wie Sie sich zurechtfinden im Dschungel!

. Von .
Lizenzen (Bild von Visual Pharm - http://icons8.com/)
Bilder braucht man auf einer Website, ob für die Suchmaschinenoptimierung (SEO Berlin), das Webdesign Berlin oder für die User Experience. Sie sind essentiell, um eine Website schön zu gestalten und das Beste aus ihr rauszuholen. Doch nicht jeder hat Zeit bzw. das richtige Equipment, um hochwertige Bilder zu schießen. Deshalb gibt es Seiten wie iconfinder.com oder shutterstock.com, bei denen man sich lizenzfrei hochwertige Bilder kaufen oder sich diese umsonst downloaden kann. Jeder der sich schon einmal Bilder heruntergeladen hat kennt vermutlich die Ausdrücke "free for personal use only", "free for commercial use" "GPL" oder "Creative Commons (Attribution 3.0 Unported)". Doch was bedeuten diese Ausdrücke? Was ist erlaubt und was nicht?

Was sind Lizenzen?

Lizenzen sind  Erlaubnisse, mit denen man anderen ein Recht zur Nutzung eigener Bilder, Musik, Software oder anderem freigibt.

Free for personal use only

Verwenden Sie das Bild nur für den persönlichen Gebrauch. Unter persönlichem Gebrauch fällt alles, was nicht der direkten oder indirekten Gewinnerzielung dient.

Free for commercial use

Eine Datei darf sowohl privat als auch kommerziell genutzt werden. Verlinken Sie gegebenenfalls auf die Website des Autors.

GPL (GNU General Public License)

Die Datei kann frei genutzt werden. GPL Lizenzen werden häufig für Softwares benutzt. Wenn eine Software unter dieser Lizenz steht und Sie Teile dieser Software selber schreiben, dann müssen Sie diese Teile unter der gleichen Lizenz lizenzieren.

Creative Commons (Attribution 3.0 Unported)

Die Datei darf privat und kommerziell genutzt und verändert werden. Nennen Sie den Namen des Urhebers und fügen Sie eine Internetadresse zum Lizenzvertrag an. Kennzeichnen Sie außerdem Veränderungen.

Zurechtfinden im Dschungel der Lizenzen

Gerade für Softwares gibt es noch viele andere Lizenzen. Aber auch für Bilder ist es teilweise unübersichtlich. Sie sollten unbedingt darauf achten, sich an die Lizenzen zu halten. Im Worst Case erhalten Sie eine Abmahnung oder es kommt zu einer Gerichtsverhandlung.
Kategorien: HOME, SEO, Webdesign

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.